EinfahrtTennis mit und unter FreundenBannerbildBannerbildBannerbild
 

TVM: Entscheidungen Wettspielbetrieb und neue Coronaschutzverordnung

18. 04. 2021

Der TVM informierte uns mit folgendem Schreiben über die Entscheidungen zum Wettspielbetrieb im Sommer und zur neuen Corona-Schutzverordnung:

 

1. Entscheidungen zum Wettspielbetrieb
Der Sportausschuss hat am gestrigen Abend die aktuelle Situation bewertet und folgende Beschlüsse gefasst:

  • Saisonstart Wettspiele: Der Beginn der Wettspiele Sommer 2021 wird auf den 03.06.2021 verschoben. Die rund 2.700 Begegnungen aus dem Monat Mai werden neu terminiert. Die Verlegungen werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten deshalb schon jetzt um ihr Verständnis, dass die Veröffentlichung erst in der ersten Maihälfte erfolgen wird. Die Termine ab Juni bleiben grundsätzlich bestehen. Nur in Ausnahmefällen kann es bei Notwendigkeit hier zu Verlegungen kommen.
  • Ergänzende Wettspieltage: Es werden zusätzliche Spieltage für die Terminverlegungen benötigt, die über die bisherigen Termine des Rahmenterminplans hinausgehen. Folgende zusätzliche Spieltage sind vorgesehen:
    • Donnerstag, 03.06.
    • Samstag, 05.06./ Sonntag, 06.06.
    • Samstag, 03.07./ Sonntag, 04.07.
    • Wochenspieltage für Senioren-Altersklassen 10.08., 11.08. und 12.08.
    • Samstag, 14.08. / Sonntag, 15.08.
    • Wochenspieltage für Senioren-Altersklassen 17.08., 18.08. und 19.08.
    • Samstag, 18.09. / Sonntag, 19.09.
    • In äußersten Notfällen: Samstag, 10.07., Sonntag, 11.07.

Bitte merken Sie sich diese Daten als mögliche Spieltage vor. Selbstverständlich bleiben die veröffentlichten „Sonderregeln“ zur einvernehmlichen Verlegung von Begegnungen bestehen.

  • Entscheidungen zu weiteren TVM-Wettbewerben:
    • Pokalwettbewerb: Der Pokalwettbewerb soll nach jetzigem Stand ab Juni ausgetragen werden. Die Endspiele auf Bezirksebene werden dezentral stattfinden. Der TVM-Cup (ursprünglich 19.09.) wird auf einen späteren Termin verschoben.
    • Kreis- und Bezirksmeisterschaften Jugend: Die Kreis- und Bezirksmeisterschaften der Jugend werden abgesagt.
    • Bezirksmeisterschaften Erwachsene: Die BZM der Erwachsenen werden nicht im Juni stattfinden. Über ein Nachholen der Meisterschaften wird in den Bezirken zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.
    • Verbandsmeisterschaften Erwachsene: Über die Austragung der Verbandsmeisterschaften der Aktiven und Senioren wird im Mai entschieden.
    • Freizeitligen: Die Mai-Spieltage der Freizeitligen werden in die Monate Juni bis September verlegt.

 
2. Neue Coronaschutzverordnung ab 19. April 2021

Das Land NRW hat die neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die ab kommenden Montag, 19.04. bis 26.04. gilt (Link aktuelle Verordnung). Für den Sport ergeben sich keine Änderungen. Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Kreise und kreisfreien Städte gesonderte Regelungen beschließen können.
 
Zu der bereits bestehenden 5m - Abstandsregelung müssen wir eine Korrektur vornehmen, die wir bisher falsch interpretiert und kommuniziert haben. Der 5m-Abstand ist nur zwischen unterschiedlichen Personengruppen einzuhalten, die zeitgleich auf der Anlage Sport treiben. Außerhalb der sportlichen Aktivität gilt auf der Sportanlage der übliche Abstand von 1,5m.
Wir bitten den Fehler und die Unsicherheiten, die daraus entstanden sind, zu entschuldigen! Die tabellarische Übersicht der Regelungen haben wir entsprechend aktualisiert (siehe Anlage).
 
Über die aktuellen Entwicklungen und daraus resultierende Entscheidungen halten wir Sie weiter informiert.

Ihnen allen wünschen wir ein schönes Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TENNISVERBAND MITTELRHEIN e.V.