EinfahrtBannerbildBannerbildTennis mit und unter FreundenBannerbild
 

Neue Regelung Corona-Schutzverordnung für Vereine

18. 10. 2020

Nachfolgend die aktuelle Information des Stadtsportverbandes zur Corona-Schutzverordnung. Wir bitten um Beachtung!

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende,

liebe Sportfreunde,

 

es gibt eine neue Fassung der Corona-Schutzverordnung ist auf unserer Seite www.hennef.de/corona online. Diese gilt ab dem 17.10. bis Ende Oktober.

Im Rhein-Sieg-Kreis lag die 7-Tages-Inzidenz zuletzt über 35. Dadurch treten die Regeln der Gefährdungsstufe 1 in Kraft.

- Veranstaltungen und Versammlungen mit mehr als 1.000 Personen sind unzulässig,

- an Festen dürfen höchstens 25 Personen teilnehmen,

- Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auch am Sitz- oder Stehplatz in geschlossenen Räumlichkeiten bei Konzerten und Aufführungen und sonstigen Veranstaltungen und Versammlungen sowie als Zuschauer von Sportveranstaltungen,

- Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in öffentlichen Außenbereichen, in denen regelmäßig eine Unterschreitung des Mindestabstands zu erwarten ist. Hier hat die Stadt Hennef zurzeit keine Bereiche festgelegt (anders als andere Kommunen wie Siegburg, die das z.B. für Fußgängerzonen festlegt haben

Wichtiger Hinweis für alle Sportvereine:

- sich regelmäßig über die neuesten Entwicklungen und aktuelle Regeln auf dem Laufenden zu halten,

-  Zuschauer bei Sportveranstaltungen auch im Freien aufgrund des Anstieges der Infektionszahlen auch auf dem Zuschauerplatz (Fußballspiele) eine Maske tragen sollen (je nach Auslegung der Verordnung sogar müssen), sofern der Mindestabstand nicht gewährleistet ist, und

-  dass die Stadt Hennef aktuell keine weiteren speziellen Einschränkungen erlassen hat, je nach Entwicklung des Infestionsgeschehens dies aber für die Zukunft nicht ausgeschlossen ist.

 

Schützen Sie sich und andere, indem Sie diese Regeln beachten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Metzner

Geschäftsführer

StadtSportVerband Hennef e.V.